Thalia

 Woran denkst du, wenn du ‚Thalia‘ hörst?

Nein, heute geht es nicht um Bücher. Denn Thaleia ist ursprünglich ein Vorname.

In der griechischen Mythologie ist sie eine der neun Musen. Als Göttin der komischen Dichtung und der Unterhaltung wird Thaleia häufig mit einer komischen Maske, einem Efeukranz und dem Krummstab des Schäfers dargestellt. Ihr Name bedeutet ‚blühendes Glück‘ oder ‚fröhliches Fest‘ und beruht auf dem griechischen Verb thállein ‚blühen‘.

Mit diesem blumigen Bild vor Augen starten wir fröhlich in die Woche! 🙂

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Impressum