Salbei

Bei diesem bunten Wetter-Mix hat es mich nun auch erwischt!

Heute Morgen blieb der Post aus. Ich liege mit einer fiesen Männererkältung 🙂 im Bett. Gesellschaft leisten mir wohltuende Salbeibonbons und Salbeitee.

Der Salbei ist schon früh für seine heilende Wirkung bekannt. Darauf beruht seine wahre Bedeutung. Die Benennung der Heilpflanze geht zurück auf das lateinische salvus und bedeutet ‚gesund‘ oder ‚wohlbehalten‘.

Im Deutschen taucht der Salbei im 10. Jahrhundert auf. Seinen lateinischen Namen erhielt er vermutlich am Anfang des 1. Jahrhunderts nach Christus von den Römern. Bekannt war das heilende Kraut schon in der Antike. Damals wurde es zur Erfrischung des Geistes und zur Erlangung von Weisheit und Zufriedenheit genossen.

Und nun lasst uns das Bergfest feiern! 🙂

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Impressum