Illustration zum Begriff Prozess

Prozess

Harte Worte am frühen Morgen.

Wer von Prozessen spricht, hat einiges vor sich – egal, ob es sich um die gerichtliche Durchführung einer Rechtsstreitigkeit handelt oder um den Ablauf einer Sache.

Schon im 15. Jahrhundert wird die Benennung der gerichtlichen Entscheidung aus dem mittellateinischen processus ,Rechtsstreit, Handlungsweise‘ entlehnt. Die lateinische Wurzel geht zurück auf das lateinische processus, das lediglich das Fortschreiten oder den Verlauf der Sache bezeichnete. Es setzt sich zusammen aus den Wortelementen pro ,für, vor‘ und dem Stammwort cedere, das ,einhergehen‘, vonstattengehen‘ oder ,zugestehen‘ bedeutet.

Demnach ist der Prozess im Grunde etwas durchaus positives. Er beschreibt den Fortschritt, das Vorwärtsschreiten – die dir trotz Hindernisse gelingen. 🙂

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Impressum