Pelikan

Welcher Schwimmvogel erinnert dich an deine Schulzeit?

Der wohl bekannteste Vogel aus deiner Schulzeit ist der Pelikan. Charakteristisch für den tropischen und subtropischen Vogel ist neben dem Schnabel auch der dazugehörige Kehlsack.

Seinen Namen verdankt der Pelikan eben diesem Merkmal. Die griechische Bezeichnung pelekán ist an die beilähnliche Form seines Schnabels angelehnt und beruht auf dem Substantiv pélekys. Dies bedeutet ‚Hammer‘ oder ‚Beil‘.

In den deutschen Wortschatz gelangt der Pelikan über die kirchenlateinische Form pelicanus. Heute ist er dir vor allem als Markenname ein Begriff.

Und nun lass uns all unseren in der Schulzeit verwendeten Heften, Füllern und Malblöcken gedenken. 🙂

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Impressum