Illustration zum Begriff Couch

Couch

Ist die Couch zum Liegen da?

Am Wochenende hat die Couch ihren Zweck erfüllt und dir erholsame Momente geschenkt. Doch woher hat sie ihren Namen?

Die Bezeichnung für das Liegesofa entlehnt man im 20. Jahrhundert aus dem englischen couch. Die englische Bezeichnung beruht wiederum auf dem französischen couche ,Lager‘. Letzteres ist eine Ableitung des ebenfalls französischen coucher, was hinlegen oder lagern bedeutet. Geht man noch weiter zurück, gelangt man zum lateinischen collocare ,setzen, legen stellen‘ , der eigentlichen sprachlichen Wurzel der Couch.

Du siehst: Dass du gern auf der Couch liegst, ist sogar aus sprachwissenschaftlicher Sicht durchaus gerechtfertigt. 🙂

Post navigation

Schreibe einen Kommentar

Impressum